Wirtschafts-/ Industriespionage

 

In der öffentlichen Diskussion und Medienberichterstattung werden die Begriffe Wirtschaftsspionage und Konkurrenzspionage/ Industriespionage häufig nicht voneinander abgegrenzt.

So handelt es sich bei der Konkurrenz- und Industriespionage um die illegale Beschaffung von Know-how und Waren durch konkurrierende Unternehmen.

Ziel ist immer sich selbst einen Vorteil zu verschaffen.

Bei der Wirtschaftsspionage geht es darum, an geheime Informationen zu gelangen, die für ein Unternehmen von Interesse sind.

In Deutschland wird Wirtschaftsspionage auf Bundesebene vom Bundesamt für Verfassungsschutz verfolgt. Es gibt aber keine flächendeckende Spionageabwehr, so dass immer mehr Unternehmen gezielt angegriffen werden.

Das Thema ist sehr komplex. Lassen Sie sich gezielt beraten , nutzen Sie unsere Referenzen, damit Sie in Zukunft ruhig schlafen können.