Über uns

Honorare

Das Honorar ist die Vergütung freiberuflicher Leistungen.

Es gibt keine Verordnung an die sich Honorare von Detektiven richten müssen, daher lohnt es sich immer einen Preis- und Leistungsvergleich vorzunehmen.

Einige Berufsverbände geben Empfehlungen hinsichtlich der Honorare heraus, diese müssen aber nicht eingehalten werden.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Gerichtsentscheidungen, aus denen sich unter bestimmten Voraussetzungen eine Rückerstattung der Kosten einer Detektei, erfüllen lassen.

Um Missverständnisse zu vermeiden, sprechen wir unsere Honorare nur persönlich mit unseren Auftraggebern ab.

Bei der Beauftragung eines Detektivs kommt es zwischen dem Kunden und dem Detektiv in der Regel zu einem Honorarvertrag gemäß BGB. Das bedeutet, dass Detektive keinen Erfolg schulden, da dieser nicht garantiert werden kann.

Deutsche Detektive genießen keinerlei Sonderrechte oder hoheitliche Befugnisse und haben auch keine staatliche Lizenz. Sie arbeiten mit den Jedermannsrechten, vor allem der Jedermann - Festnahme und sind normale Gewerbetreibende, welche gem. § 38 (1)2. Gewerbeordnung dem überwachungsbedürftigen Gewerbe (Vertrauensgewerbe) zuzuordnen sind.

Die Berufsbezeichnung „Detektiv" ist als solche nicht geschützt.

Daher sollte man sich vor der Beauftragung eines Detektivs von seiner Qualität überzeugen lassen.

Erfahrung zahlt sich aus.

 

 

DOL - Detektive Olaf Lehr

Tel: +49 (0)2102 - 309 67 98
Handy: +49 (0)172-23 75 930
info@detektei-lehr.de

Mehr Information

Detektiv

vom lateinischen detegere = entdecken, aufdecken

Honorare

Das Honorar ist die Vergütung freiberuflicher Leistungen.